Rechtsanwalt Joachim Kuth

Mediation

Interview mit RA Kuth zu Chancen der Familienmediation Internationaler Tag der Mediation in Nürnberg Juni 2017 (Quelle: GRUNDIG AKADEMIE Nürnberg) Die Mediation ist ein freiwilliges, außergerichtliches Verfahren zur Konfliktbeilegung , das gerade auch im Familienrecht häufig zur Anwendung kommt. Dabei handelt es sich um ein strukturiertes Verfahren, mit dem Ziel einer rechtsgültigen Vereinbarung, die das Verfahren abschließt. Die Parteien werden in ihren Fähigkeiten gestärkt, eigenständig eine für alle Seiten vorteilhafte Regelung zu finden. Joachim Kuth bietet dieses Verfahren in Kooperation mit Uschi Träg (Psychologin und systemische Familientherapeutin) an. Im Familienkonflikt zeigen sich die besonderen Vorteile dieser Zusammenarbeit wie Geschlechterparität Interdisziplinarität d.h. Zusammenarbeit eines Fachanwalts für Familienrecht und einer Familientherapeutin Einbeziehung des Rechts in die Mediation Man setzt sich also zu viert an einen Tisch und versucht, ganz konkrete Interessen zu erfassen, zu formulieren, den unterschiedlichen Standpunkten gerecht zu werden und Gemeinsamkeiten zu erarbeiten. Joachim Kuth kennt als Fachanwalt für Familienrecht und ausgebildeter Mediator auch die juristische Dimension eines Streitfalls, Uschi Träg weiß um die psychische Ausnahmesituation, die Menschen erleben, wenn sie von Trennung oder Scheidung betroffen sind. Als Mediatoren verfolgen sie immer das Ziel, nicht bloß um des Streites willen zu streiten, sondern besonnen, pragmatisch und interessengeleitet eine vernünftige Lösung für Sie zu finden. Gerade im Bereich des Familienrechts bietet die Mediation eine Chance für alle Beteiligten, Konflikte mit individuellem Ausgang zu lösen.
Rechtsanwalt Joachim Kuth | Fürther Str. 17a | 90429 Nürnberg | Tel: +49 (0) 911 9600500

Rechtsanwalt

Joachim Kuth

Fürther Str. 17a 90429 Nürnberg Tel. +49 (0) 911 9 600 50 0 Fax. +49 (0) 911 9 600 50 99 E-Mail an die Kanzlei

Rechtsgebiete

Familienrecht Erbrecht Mediation

Sprechzeiten

Mo - Do 8.30 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr Fr 8.30 - 14.00 Uhr
Rechtsanwalt Joachim Kuth

Mediation

Interview mit RA Kuth zu Chancen der Familienmediation Internationaler Tag der Mediation in Nürnberg Juni 2017 (Quelle: GRUNDIG AKADEMIE Nürnberg) Die Mediation ist ein freiwilliges, außergerichtliches Verfahren zur Konfliktbeilegung , das gerade auch im Familienrecht häufig zur Anwendung kommt. Dabei handelt es sich um ein strukturiertes Verfahren, mit dem Ziel einer rechtsgültigen Vereinbarung, die das Verfahren abschließt. Die Parteien werden in ihren Fähigkeiten gestärkt, eigenständig eine für alle Seiten vorteilhafte Regelung zu finden. Joachim Kuth bietet dieses Verfahren in Kooperation mit Uschi Träg (Psychologin und systemische Familientherapeutin) an. Im Familienkonflikt zeigen sich die besonderen Vorteile dieser Zusammenarbeit wie Geschlechterparität Interdisziplinarität d.h. Zusammenarbeit eines Fachanwalts für Familienrecht und einer Familientherapeutin Einbeziehung des Rechts in die Mediation Man setzt sich also zu viert an einen Tisch und versucht, ganz konkrete Interessen zu erfassen, zu formulieren, den unterschiedlichen Standpunkten gerecht zu werden und Gemeinsamkeiten zu erarbeiten. Joachim Kuth kennt als Fachanwalt für Familienrecht und ausgebildeter Mediator auch die juristische Dimension eines Streitfalls, Uschi Träg weiß um die psychische Ausnahmesituation, die Menschen erleben, wenn sie von Trennung oder Scheidung betroffen sind. Als Mediatoren verfolgen sie immer das Ziel, nicht bloß um des Streites willen zu streiten, sondern besonnen, pragmatisch und interessengeleitet eine vernünftige Lösung für Sie zu finden. Gerade im Bereich des Familienrechts bietet die Mediation eine Chance für alle Beteiligten, Konflikte mit individuellem Ausgang zu lösen.
Rechtsanwalt Joachim Kuth | Fürther Str. 17a | 90429 Nürnberg |Tel: +49 (0) 911 9 600 5 00

Rechtsgebiete

Familienrecht Erbrecht Mediation

Sprechzeiten

Mo - Do 8.30 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr Fr 8.30 - 14.00 Uhr

Rechtsanwalt

Joachim Kuth

Fürther Str. 17a 90429 Nürnberg Tel. +49 (0) 911 9 600 50 0 Fax. +49 (0) 911 9 600 50 99 E-Mail an die Kanzlei